Ein 13-jähriges Mädchen aus Schweinfurt ist seit Dienstagnachmittag (14. Juni 2022) verschwunden: Die Polizei habe versucht, mit ihr Kontakt aufzunehmen und mögliche Anlaufadressen kontrolliert. Nun ist sie wohlbehalten nach Hause zurückgekehrt.

Gegen 16 Uhr wurde das Mädchen am Dienstag zuletzt gesehen. Ihre Familie suchte zunächst selbst nach ihr, alarmierte aber dann die Polizeiinspektion Schweinfurt, die daraufhin eine Fahndung startete. Nach Angaben des Polizeipräsidiums Unterfranken ist die Teenagerin wieder zu Hause und wohlauf.

Mehr aktuelle Vermisstenmeldungen aus Unterfranken: 15-Jährige seit Wochen verschwunden - Polizei mit neuen Hinweisen