Vermisstensuche beendet: Die Polizei hat am Sonntag (17. Januar 2021) öffentlich nach einem 19 Jahre alten Mann aus Schweinfurt gesucht. Der junge Mann galt seit Samstagabend (16. Januar 2021) als vermisst. Inzwischen wurde die Öffentlichkeitsfahndung widerrufen.

Aus dem Polizeibericht des Präsidiums Unterfranken vom Sonntag (17. Januar 2021) wurde deutlich, dass die Polizei nicht ausschließen konnte, dass sich der Vermisste in einer hilflosen Lage befinden könnte. Dementsprechend liefen bereits Suchmaßnahmen, jedoch ohne Erfolg. Deshalb veröffentlichte die Polizei ein Foto des 19-Jährigen und hoffte auf Hinweise aus der Bevölkerung. 

Vermisstensuche beendet

Der 19-Jährige wurde zuletzt gegen 20 Uhr an seiner Wohnadresse in Schweinfurt gesehen und war seitdem nicht mehr nach Hause zurückgekehrt. Aufgrund der aktuellen Temperaturen sollte die Bevölkerung bei der Suche behilflich sein. Am Sonntagvormittag wurde die Fahndung schließlich beendet. Der junge Mann wurde wohlbehalten gefunden.

Weitere offene Vermisstenfälle aus Franken finden Sie hier.