In der Nacht von Samstag (11.09.2021) auf Sonntag (12.09.2021) kam es zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Eckersmühlen bei Roth. Die Kriminalpolizei Schwabach hat die Ermittlungen aufgenommen.

Gegen 03:10 Uhr ging ein Notruf in der integrierten Leitstelle von Feuerwehr und Rettungsdienst über eine brennende Wohnung Am Löhle ein. Zahlreiche Kräfte umliegender Feuerwehren fuhren zum Brandort und konnten das Feuer löschen.

Zwei verletzte Bewohner des Hauses kamen zur medizinischen Versorgung mit dem Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren zehntausend Euro. Die Kriminalpolizei Schwabach hat die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache aufgenommen.

Marc Siegl/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Präsidialbüro - Pressestelle Richard-Wagner-Platz 1 D-90443 Nürnberg E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten: Montag bis Donnerstag 07:00 bis 17:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag 07:00 bis 15:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag 11:00 bis 14:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: +49 (0)911 2112 1553 Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet: http://ots.de/P4TQ8h

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Dieser Beitrag wird vom Polizeipräsidium Mittelfranken bereitgestellt. inFranken.de hat den Beitrag nicht redaktionell geprüft.

Original-Content von Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell