Bub (9) auf Fahrrad von Auto angefahren - nach Sturz auf Motorhaube verletzt: Am Montagnachmittag (06. Juli 2020) hat sich in Oberelsbach (Kreis Rhön-Grabfeld) ein Unfall zwischen einem Auto und einem Jungen auf dem Fahrrad ereignet. Darüber berichtet die örtliche Polizeiinspektion am Morgen danach.

Um 14.32 Uhr fuhr eine 55-jährige Frau mit ihrem Hyundai auf der Gangolfsstraße in Richtung Einmündung Herrengarten. Ein 9-jähriger Fahrradfahrer kam zeitgleich aus dem Herrengarten und wollte bevorrechtigt nach links in die Gangolfsstraße abbiegen.

Oberelsbach: Bub (9) bei Fahrradunfall verletzt

Dabei kam es zum Zusammenstoß zwischen Hyundai und Fahrrad. Der Schüler stürzte, prallte gegen die Motorhaube und Windschutzscheibe und fiel dann auf die Straße. Rettungswagen und Notarzt wurden gerufen und stellte Knie- und Toraxverletzungen fest. Der Bub kam ins Krankenhaus. Der Blechschaden wird mit etwa 4150 Euro beziffert.