Ein Mann ist in der Nürnberger Südstadt von Unbekannten angegriffen worden. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Nach Angaben der Polizei war das Opfer am frühen Sonntagmorgen mit seiner Freundin und weiteren Familienangehörigen gegen Mitternacht zu Fuß im Bereich des Annaparks unterwegs. Dort kam es zu einer verbalen Streitigkeit mit seiner Freundin. In diesen Streit mischten sich plötzlich fünf bislang unbekannte Männer ein. Diese schlugen den Mann zu Boden und traten vermutlich auch mit Füßen auf den am Boden Liegenden ein. Danach flüchtete die Gruppe unerkannt.

Der Mann, sowie einer seiner Begleiter, erlitten Verletzungen im Gesicht, mussten aber nicht ins Krankenhaus.
Die Polizeiinspektion Nürnberg-Süd bittet Zeugen, welche den Vorfall beobachtet haben, sich unter der Telefonnummer 0911/94820 zu melden.