Bereits am 18.10.2021 (Montag) kam es in der Straßenbahn der Linie 6 zu einem Körperverletzungsdelikt, bei dem ein 79-jähriger Mann geschädigt wurde. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Die Beteiligten fuhren gegen 13:35 Uhr mit der Straßenbahn der Linie 6 in Fahrtrichtung Doku-Zentrum.

Der 79-jährige Geschädigte machte einen anderen Fahrgast darauf aufmerksam, "dass er anderen im Weg stehe". Daraufhin schlug der Unbekannte den Mann mehrfach mit der Hand ins Gesicht.

Der unbekannte Täter stieg an der Haltestelle Obere Turnstraße aus.

Beschreibung:

ca. 35 Jahre alt, ca. 185 cm groß und kräftig. Er hatte lockige Haare und eine tiefe Stimme.

Die Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte ermittelt wegen vorsätzlicher Körperverletzung und bittet Zeugen der Tat (neben dem geschädigten Mann standen noch mehrere Fahrgäste in unmittelbarer Nähe) sich unter der Telefonnummer 0911/2112-6115 zu melden.

Erstellt durch:

Dieser Beitrag wird vom Polizeipräsidium Mittelfranken bereitgestellt. inFranken.de hat den Beitrag nicht redaktionell geprüft.

Original-Content von Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell