Unbekannte sprühten am Samstag (21.05.2022) mehrere Graffiti in einem Hochhaus im Nürnberger Stadtteil Langwasser. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Zwischen 16:00 Uhr und 19:15 Uhr brachten Unbekannte rund 45 Schriftzüge in verschiedenen Farben im Eingangsbereich, dem Treppenhaus und im Aufzug des Hochhauses in der Striegauer Straße an. Es entstand ein hoher Sachschaden von ca. 23.000 Euro.

Die Polizeiinspektion Nürnberg-Süd bittet Personen, die im Zusammenhang mit dem Vorfall Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Rufnummer 0911 9482-0 zu melden.

Erstellt durch: Lisa Hierl

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Präsidialbüro - Pressestelle Richard-Wagner-Platz 1 D-90443 Nürnberg E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten: Montag bis Donnerstag 07:00 bis 17:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag 07:00 bis 15:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag 11:00 bis 14:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: +49 (0)911 2112 1553 Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet: http://ots.de/P4TQ8h

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Dieser Beitrag wird vom Polizeipräsidium Mittelfranken bereitgestellt. inFranken.de hat den Beitrag nicht redaktionell geprüft.

Original-Content von Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell