Gegen 14:40 Uhr fuhr eine 31-Jährige mit einem Renault die Schweinauer Straße in nördliche Richtung. Ihr entgegen kam eine 43-Jährige mit einem VW, die nach links in die Zweibrückener Straße einbiegen wollte. Beide Fahrtrichtungen sind durch Lichtzeichenanlagen geregelt.

Beim Abbiegen kam es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Verletzt wurde zum Glück niemand, doch beide Fahrzeugführerinnen geben an, bei Grünlicht gefahren zu sein. An beiden Pkw entstand Sachschaden von insgesamt etwa 18.000 Euro.

Die Nürnberger Verkehrspolizei bittet eventuelle Zeugen, die das Unfallgeschehen beobachtet haben und sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 0911 65 83- 1530 zu melden.

Dieser Beitrag wird vom Polizeipräsidium Mittelfranken bereitgestellt. inFranken.de hat den Beitrag nicht redaktionell geprüft.

Original-Content von Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell