Unbekannte beschmierten im genannten Zeitraum eine Fensterscheibe des Sigena-Gymnasiums in der Gibitzenhofstraße.

Mit einer leicht zu entfernenden Substanz wurden mehrere Abbildungen männlicher Geschlechtsteile, ein Hakenkreuz sowie ein Schriftzug aufgebracht.

Der entstandene Sachschaden kann derzeit noch nicht genau beziffert werden.

Die Kriminalpolizei in Nürnberg ermittelt in diesem Fall und bittet Personen, die auffällige Beobachtungen gemacht haben oder Angaben zum Täter machen können, sich unter der Rufnummer 0911/2112-3333 zu melden.

Dieser Beitrag wird vom Polizeipräsidium Mittelfranken bereitgestellt. inFranken.de hat den Beitrag nicht redaktionell geprüft.

Original-Content von Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell