Gegen 13:45 Uhr entwendete der Mann aus einer Apotheke in der Nürnberger Innenstadt einen Kosmetikartikel im Wert von ca. 10 Euro und flüchtete. Dies wurde durch eine Mitarbeiterin beobachtet, die dem Täter folgte. Polizeibeamte, die die Verfolgung bemerkten, konnten den 53-Jährigen daraufhin stellen und festnehmen.

Bei der Durchsuchung des Beschuldigten wurde in seiner Hosentasche ein Taschenmesser aufgefunden.

Gegen den Mann wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls mit Waffen eingeleitet.

Dieser Beitrag wird vom Polizeipräsidium Mittelfranken bereitgestellt. inFranken.de hat den Beitrag nicht redaktionell geprüft.

Original-Content von Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell