Gegen 10:00 Uhr joggte die Frau in der Nähe des Westbades in den Pegnitzauen. Am südlichen Ufer des Lederersteges bemerkte sie einen Mann, der mit offener Hose dastand und an seinem Geschlechtsteil manipulierte.

Die Frau verständigte die Polizei und eine herbeigerufene Streife konnte den Mann noch vor Ort antreffen und vorläufig festnehmen. Den 56-Jährigen erwartet nun eine Anzeige wegen Exhibitionistischer Handlungen. /

Dieser Beitrag wird vom Polizeipräsidium Mittelfranken bereitgestellt. inFranken.de hat den Beitrag nicht redaktionell geprüft.

Original-Content von Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell