Eine junge Frau wurde am Sonntag in den frühen Morgenstunden im Nürnberger Stadtteil Nordostbahnhof von einem Unbekannten sexuell belästigt. Die Polizei sucht Zeugen.


Unsittlich berührt


Das spätere Opfer war auf dem Nachhauseweg. Zuvor hatte sie eine Bar am Marientorgraben in Nürnberg besucht. Anschließend war sie mit dem Nigthliner Bus gefahren und gegen 04:30 Uhr an der Haltestelle Saalfelder Straße ausgestiegen. Sie bemerkte, dass ihr jemand folgte, ohne sich jedoch zu der Person umzudrehen. Plötzlich wurde sie unsittlich berührt und schrie um Hilfe. Daraufhin flüchtete der Unbekannte.


Kripo ermittelt


Eine Streife der Polizeiinspektion Nürnberg-Ost brachte das alkoholisierte Opfer zum Kriminaldauerdienst Mittelfranken, der ein Ermittlungsverfahren gegen Unbekannt einleitete. Die weiteren Ermittlungen übernimmt das Fachkommissariat der Nürnberger Kripo.
Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112 -3333 entgegen.