Unbekannte schlagen Teenager nieder und rauben ihn aus: Am Freitagnachmittag, dem 11. März 2022, wurde ein 15-Jähriger in Nürnberg von drei unbekannten Männern zusammengeschlagen und anschließend beraubt, so das Polizeipräsidium Mittelfranken.  

Der 15-Jährige wollte Schuhe über ein Kleinanzeigenportal verkaufen. Der Teenager und der unbekannte Käufer vereinbarten einen Übergabetreffpunkt um 15.30 Uhr in der Hartmannstraße. Dort warteten bereits drei Männer auf den 15-Jährigen. 

Nürnberg: Drei unbekannte Männer rauben Teenager Schuhe

Als der Junge die Schuhe an den vermeintlichen Käufer übergeben hatte und sein Geld forderte, zogen ihn die anderen beiden Männer zu Boden und schlugen ihm mit der Faust ins Gesicht. Anschließend flüchteten Männer mit den gestohlenen Schuhen in eine unbekannte Richtung. 

Die Nürnberger Kriminalpolizei hat inzwischen die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, sollen sich unter der Telefonnummer 0911 2112-3333  bei den Polizeibeamten melden.