Nürnberger Lidl-Filiale ab Donnerstag (17. September 2020) geschlossen. Die Lidl-Filiale in der Löwenberger Straße in Nürnberg bleibt ab Donnerstag für Kunden geschlossen. Grund sind Umbauarbeiten. Die Wiedereröffnung des Lebensmittelmarkts findet am Donnerstag, 24. September, statt.

"Lidl entwickelt sein gesamtes Filialportfolio qualitativ und quantitativ weiter", teilte Philipp Voigt, Immobilienleiter der Lidl-Regionalgesellschaft Eggolsheim, inFranken.de mit. "Auch in Nürnberg möchten wir unseren Kunden moderne Einkaufsstätten mit attraktiven Einkaufsbedingungen bieten." Aus diesem Grund werde die Filiale in der Löwenberger Straße 153 am Donnerstag, 17. September, für eine Woche geschlossen und modernisiert.

Nürnberger Lidl-Filiale: Obst- und Gemüsebereich bekommt beleuchtete Regale

"Um den Kunden ein noch ansprechenderes Einkaufserlebnis zu bieten, werden unter anderem neue Regale mit einer hochwertigen Optik und neue Kühlmöbel eingebaut", erklärt Voigt. Demnach erhalte der Obst- und Gemüsebereich beispielsweise neue beleuchtete Regale, die das Frischesortiment besonders hervorheben sollen. 

Ab Donnerstag, 24. September, hat die Lidl-Filiale dann wieder wie gewohnt für Kunden geöffnet.

Im Februar hatte bereits die Nürnberger Lidl-Filiale in der Allersberger Straße vorübergehend geschlossen. Auch dort waren Renovierungsarbeiten durchgeführt worden.