Der Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg (Sör) saniert von Montag, 23. August, bis Dienstag, 7. September 2021, die verschlissene Fahrbahn der Schönweißstraße zwischen Gudrunstraße und Pillenreuther Straße sowie die Anschlussbereiche von Lödelstraße, Pflugstraße und Calvinstraße. Das teilt die Stadt Nürnberg mit.

Die Fahrbahnerneuerung erfolgt in drei Bauabschnitten. Von Montag bis Freitag, 23. bis 27. August, wird die Fahrbahn in der Schönweißstraße zwischen Gudrunstraße und Pflugstraße sowie in der Calvinstraße zwischen Schönweißstraße und Calvinstraße 8 erneuert. Das Baufeld ist für den Verkehr vollständig gesperrt. Die Zufahrt zu Grundstücken entlang
des Baufelds ist dann nicht mehr möglich. Von Montag bis Donnerstag, 30. August bis 2. September, wird die Fahrbahn in der Schönweißstraße zwischen Pflugstraße und Pillenreuther Straße erneuert. Abschließend werden am Montag und Dienstag, 6. und 7. September, Fahrbahn- und Parkplatzmarkierungen aufgebracht.

Die Gehwege sind von der Sperrung nicht betroffen. Radfahrerinnen und Radfahrer schiebenderweise sowie Fußgängerinnen und Fußgänger können das Baufeld während der gesamten Bauzeit passieren.