Am Montag (26. Oktober 2020) ist es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B8 zwischen Markt Bibart und Altmannshausen im Kreis Neustadt an der Aisch - Bad Windsheim gekommen. Dabei kam eine Frau mit ihrem Auto von der Straße ab und überschlug sich. 

Das Auto blieb schließlich auf der Beifahrerseite am Straßenrand liegen. Die Fahrerin musste von der Feuerwehr aus ihrem Wrack befreit werden. Das berichtet NEWS5. Wie Rainer Weiskirchen, Pressesprecher Feuerwehren Neustadt an der Aisch - Bad Windsheim gegenüber NEWS5 berichtet, waren rund 40 Einsatzkräfte vor Ort. 

Die Fahrerin wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.