Am Samstagabend, 11. Dezember 2021, kam es gegen 19.45 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Menschen auf dem Festplatz in Neustadt an der Aisch. Das teilte die Polizeiinspektion Neustadt an der Aisch mit. 

In einer ersten Mitteilung an die Polizei war von 30 bis 40 Menschen mit Baseballschlägern und Zaunlatten die Rede. Als die Polizeibeamten auf dem Festplatz ankamen, flüchteten mehrere Personen. 

Fünf Verletzte nach Auseinandersetzung auf dem Festplatz

Nach ersten Ermittlungen trafen am Festplatz zwei Gruppen aufeinander. Die Situation eskalierte und es kam zu einer körperlichen Auseinandersetzung. In deren Verlauf soll aus einer Gruppe aus fünf Personen eine einen Baseballschläger eingesetzt haben.  Soweit die Beamten wissen, wurden bei der Auseinandersetzung fünf Menschen leicht verletzt.

Durch die von der Polizei eingeleitete Fahndung konnten bislang vier der fünf Personen aus der Gruppe ermittelt und vorläufig festgenommen werden. Die Polizei kann derzeit keine weiteren Aussagen zum weiteren Tatgeschehen treffen. Trotzdem bitten die Polizeibeamten etwaige Zeugen, die den Vorfall beobachten oder etwas Verdächtiges sehen konnten, sich bei der Polizeiinspektion Neustadt an der Aisch zu melden. Die Telefonnummer lautet 09161 / 88 53 - 0.