Der Flugplatz Klix in der Oberlausitz war in der vorletzten Runde der Startplatz für die Ligaflüge der Lichtenfelser. Nachdem das Wetter ausgerechnet am Wochenende zu den Ligaflügen schwächelte, mussten die Aero-Club-Piloten am Samstag lange unter den Resten einer abziehenden Front ausharren, um dann am Nachmittag mit großem Einsatz entlang der Grenze nach Polen zwischen Eisenhüttenstadt und Görlitz noch ein paar Punkte für die Liga zu erfliegen.

Nur Rundenplatz 13

;

Bei niedriger Wolkenbasis, aber zuverlässiger Thermik reichte es in der Bundesliga noch zu Rundenplatz 13 im Mittelfeld und Rang 5 in der Gesamtwertung. Jan Kretzschmar flog mit seiner LS 8 als Schnellster 406 Kilometer mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 109,31 km/h, gefolgt von Gerd Peter Lauer ebenfalls auf einer LS 8, der 403 Kilometer (103,5 km/h) zurücklegte.

Die U25-Junioren landeten auf Rundenplatz 6 und haben damit vor der letzten Runde Silber bereits sicher. Für die Junioren des Aero-Clubs punkteten Philipp Lauer auf der Vereins-LS 8 mit 104,49 km/h über eine Strecke von 397 km, Patric Rießner auf der Vereins-LS 4b (82,72 km/h über 235 km) und Dominik Biesenecker auf der Vereins-LS 7wl (74,5 km/h über 220 km). Alle drei haben sich mit ihren hervorragenden Leistungen über die gesamte Saison nun für das OLC-Juniorencamp in der kommenden Woche auf der Wasserkuppe qualifiziert.

Vor der letzten Runde stehen in der U25-Juniorenliga die ersten drei auf dem Podest bereits fest. Das SFZ Königsdorf führt uneinholbar die Tabelle vor dem Aero-Club Lichtenfels und LSR Aalen an.

Spannung an der Bundesliga-Spitze

;

Spannung herrscht dagegen noch in der Bundesliga. LSR Aalen führt mit sieben Punkten knapp vor der LSG Bayreuth, der FSG Schwäbisch Gmünd und der FLG Blaubeuren. Lichtenfels auf Platz 5 kann in den Wettkampf an der Spitze nicht mehr eingreifen, allerdings braucht man auch noch eine gute Abschlussrunde, um nicht nach hinten durchgereicht zu werden. Die Verfolger bis hin zu Platz 10 liegen mit geringem Punktabstand dicht auf. Ausgerechnet jetzt soll sich das gute Wetter ändern. gpl