]Sommerkonzert der Kissinger Musikwerkstatt
"Zur Erinnerung an Peter Heilbut".

Wenn die Kissinger Musikwerkstatt, Steinstr. 29, zu einem Konzert einlädt, kann man immer mit einer Besonderheit rechnen. Das diesjährige Sommerkonzert, am So. 22. Juli 2018 war dem Autor zahlreicher musikpädagogischer Schriften Peter Heilbut gewidmet.

Ein Referat über sein Leben, gehalten von dem Leiter der Musikwerkstatt Werner Rieck einem Schüler von Peter Heilbut. eröffnete das Konzert.
Welch eine Freude die Werke Heilbuts bringen, zeigten die Kinder der Klavierklasse der Musikwerkstatt. Verstärkt wurden sie durch einige Mitglieder der Community Music Ensemble. Die zum Teil sehr jungen Musikantinnen und Musikanten überzeugten durch großes Können und Begeisterung. Der Titel einer Klavierschule von Peter Heilbut, "Spaß am Klavierspielen", wurde wahr. Flöten mit Klavier, Akkordeon mit Klavier, Klavier 4händig, Klaviersolo, Percussion mit Klavier und Percussion Ensemble lösten einander ab. Nicht nur das Wetter ließ den Schweiß in Strömen fließen, Eifer, Begeisterung und Aufregung sorgten für weitere Erhöhung der Temperatur.
Der Konzertraum einschließlich Flur war bis zum letzten Platz belegt. Dem Verein zur Förerung der Musikerziehung wäre ein größerer Raum wirklich zu wünschen.