Am Wochenende vom 10.-13. August 2018 laden die Hohenpölzer zu ihrer traditionellen Kerwa ein.
Los gehts am Freitag im beheizten Festzelt. Ab 20:00 Uhr unterhält das Duo „Tutti Frutti“. Am Samstag spielen „Wir sind Wir“ zum Tanz auf.
Am Sonntag um 10:15 Uhr wird in der St. Lauerntius Kirche das Patronatsfest gefeiert. Im Anschluss können die Besucher im Schatten der Linde oder im Zelt zu Mittag esssen und dabei der Blaskapelle Hohenpölz zuhören, die traditionelle und moderne Blasmusk vom Feinsten zu Gehör bringt. Natürlich gibt es auch Kaffee und vielerlei Selbstgebackenes. Ab 18:00 Uhr unterhalten die Islinger Musikanten die Kerwasbesucher.
Der Festausklang am Montag wird ab 19:00 Uhr von der Hohenpölzer Blaskapelle gestaltet. Während der gesamten Kerwa kann man sich Leckereien wie beispielsweise Hähnchen, blaue Zipfel, Bratwürste und vieles mehr schmecken lassen und dazu Huppendorfer Bier genießen.