Wie oft hörte man ältere Stadtsteinacher wettern: "Wenn der Fritz Baur sein Versandhaus in Stadtsteinach gebaut hätte, ständen wir heute anders da." Ob Baur jemals daran dachte, sein Imperium in seiner Geburtsstadt aufzubauen, ist fraglich, doch die Vorstellung geisterte Jahrzehnte lang in der ehemaligen Kreisstadt herum.


Ralf Czapla - ein echter Kenner


Auf Einladung der CHW-Bezirksgruppe Stadtsteinach referierte Professor Ralf Georg Czapla von der Universität Heidelberg zum Thema "Friedrich Baur - vom Kriegsgefangenen zum Unternehmer". Wie kein anderer beschäftigte sich Czapla rund zehn Jahre mit der Familie Baur.