Schwerer Bikerunfall im Kreis Kronach: Ein 22 Jahre alter Motorradfahrer ist bei auf der Staatsstraße 2198 zwischen Tschirn und Nordhalben schwer gestürzt, wie die Polizei berichtet.

Der junge Biker war am Samstagnachmittag mit seiner Aprilia „Dorsoduro“ auf der Staatsstraße unterwegs, als er kurz nach Tschirn aus bislang ungeklärter Ursache in einer leichten Linkskurve ins rechte Bankett geriet, stürzte und sich mitsamt seiner Maschine überschlug.

Unfall bei Tschirn: Motorradfahrer muss mit Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden

Der junge Mann verletzte sich dabei schwer und musste vom Rettungshubschrauber ins Klinikum Kulmbach geflogen werden. Am Kraftrad entstand ein Schaden von rund 1500 Euro.