Paul war der Meister der Vorhersage. Der Krake aus dem Sea Life Centre in Oberhausen alias das "Tentakel-Orakel" hatte zur Fußball-Weltmeisterschaft 2010 alle Spiele mit deutscher Beteiligung richtig vorausgesagt - auch das Endspiel. Zielsicher hatte sich Krake Paul immer für die richtige Futterbox samt Flagge entschieden. Seine Vorhersagen sind legendär.


Nachfolger für Paul

Bisher konnte kein Tier mehr mit dieser Orakel-Erfolgsquote mithalten - bis jetzt. Denn wir suchen das fränkische Tierorakel 2018 und hoffen, es Paul gleichzutun.

Welches Tier aus Franken hat so viel Fußballexpertise, so viel Charme oder einfach so viel Spaß daran, um für den Fränkischen Tag die Spiele der deutschen Nationalelf zu tippen?
Mitmachen kann jedes Tier mit Frauchen oder Herrchen, das bereit ist, alle Spiele vorherzusehen und uns Fotos und Videos davon zur Verfügung zu stellen.


Äußeres spielt keine Rolle

Das tierische Orakel muss weder süß noch fellig sein, alle Tiere mit Wahrsagerqualitäten sind willkommen.


Und so geht's

Bewerbung: Schicken Sie uns Fotos oder ein Video Ihres Kandidaten für unser Tierorakel und erklären Sie uns, warum genau Ihr Tier bei uns die Fußballvorhersagen machen sollte.

E-Mail: Einfach E-Mail mit dem Betreff "Tierorakel" an leserreporter@infranken.de.

Einsendeschluss: Bewerben sollten Sie sich mit ihrem Tierorakel-Kandidaten bis zum WM-Start am 14. Juni.