Die Feuerwehr Burggrub feiert am Wochenende vom 15. Juni bis 17. Juni unter Schirmherrschaft von Bürgermeister Rainer Detsch, ihr 125. Jubiläum und lässt es dabei mit einem Feuerwerk an Stimmungsmusik und Unterhaltung nur so krachen. Schon der Auftakt, am Freitag, 15. Juni, mit den "Wickendorfer Musikanten" verspricht eine lange heiße Nacht. Der Festbetrieb beginnt um 19 Uhr, ab 20 Uhr werden die Wickendorfer für Stimmung sorgen.

Am Samstag, 16. Juni, werden die "Dorfrocker" in Burggrub die Nacht zum Tag machen. Um 19 Uhr ist Einlass und DJ Holly wird das Vorprogramm gestalten bis gegen 20.30 Uhr die "Dorfrocker" mit ihrer Show beginnen. Der Ausklang der Nacht liegt wieder bei DJ Holly. Bei aller Euphorie und guter Stimmung der Vortage wird erst der Sonntag den Festhöhepunkt bieten.

Der Sonntag, 17. Juni beginnt um 8.45 Uhr mit Kirchenparade und um 9 Uhr mit dem Festgottesdienst. Um 13.30 Uhr marschiert der große Festzug los. Es haben sich 50 Vereine, davon vier Musikkapellen, zum Festzug angemeldet. Ab 15 Uhr wird die Stadtkapelle Teuschnitz wieder für Stimmung sorgen. Fußballfreunde haben die Möglichkeit, ab 17 Uhr per Public Viewing das WM-Fußballspiel Deutschland- Mexiko i zu sehen.

Info
Karten zum Konzert der Dorfrocker können an folgenden Vorverkaufsstellen erworben werden: Agip-Tankstelle Karin Spindler, Neuglosberg 11; Aral-Tankstelle Rudolf Engelhardt, Kronacher Str. 40 in Mitwitz; Avia-Tankstelle Kerstin Hein , Bahnhofstraße 35 in Neuhaus-Schierschnitz, Metzgerei Höring, Sonneberger Str. 10 in Stockheim sowie bei Schuh-Sport Krause, Kronacher Str. 35 in Stockheim.