• Mehrere Real-Märkte in Franken schließen in den kommenden Monaten
  • In Kronach entsteht ein neues E-Center
  • Das Übernahmedatum durch Edeka steht bereits fest
  • An anderen fränkischen Real-Standorten ist die Zukunft unsicher

Übernahme des Real-Marktes in Kronach durch Edeka - Datum steht fest: Im oberfränkischen Kronach schließt der Real-Markt in der Weißenbrunner Straße 20 a in wenigen Wochen. Das hat "Real" in einer Pressemitteilung bekannt gegeben (Stand vom 19.04.2021).  Damit steht nun ein Datum für die Übernahme des Supermarktes in Kronach durch Edeka fest. Außerdem hat Edeka gegenüber inFranken.de nähere Informationen zum zukünftigen Ladenkonzept in Kronach verraten. 

Aus Real wird Edeka: Neue Eigentümer für Filialen in Franken 

Vergangenes Jahr hatte der russische Finanzinvestor SCP die rund 270 Real-Filialen in Deutschland von der Metro-Gruppe übernommen. Der Hintergrund: Die Real-Märkte hatten der Metro in den vergangenen Jahren tiefrote Zahlen beschert. Seitdem werden auch für die fränkischen Filialen neue Eigentümer gesucht. In mehreren Fällen hat Edeka bereits die Übernahme fränkischer Real-Märkte bestätigt, bei anderen Filialen ist die Zukunft für Kunden und Mitarbeiter noch unsicher. 

Am Mittwoch, dem 17.03.2021, hatte das Bundeskartellamt der Übernahme von drei oberfränkischen Real-Filialen durch Edeka zugestimmt. Dazu zählen die Märkte in der Kirschäckerstraße in Bamberg, in der Riedingerstraße in Bayreuth und in der Weißenbrunner Straße in Kronach. In Bamberg plant Betreiber Werner Massak den "modernsten Supermarkt der Stadt" mit einer Unverpackt-Abteilung und einem fränkischen Restaurant.  Die Eröffnung soll Ende Juli stattfinden.

Auch in Kronach ist jetzt Näheres zur Zukunft des Real-Marktes bekannt.

Real-Markt in Kronach: Das plant Edeka am neuen Standort

Wie eine Sprecherin von Edeka Nordbayern gegenüber inFranken.de bestätigt, wird in Kronach künftig ein E-Center entstehen. Zuvor werde es eine Umbauphase und eine Modernisierung der Filialräume geben. Die Verkaufsfläche werde zwischen 2500 und 4000 Quadratmeter betragen. Auf die Kunden warte "ein ausgeprägt breites Lebensmittel-Vollsortiment von höchster Qualität einschließlich internationaler Spezialitäten mit einem ausgeweiteten Drogerie- und Non-Food-Bereich", heißt es in einer entsprechenden Beschreibung. 

DOVE Geschenkset zum Muttertag bei Amazon anschauen

In Kronach wird es, so die Konzeptbeschreibung, eine "Bäckerfiliale mit komfortablem Sitzbereich", Fleischspezialitäten wie "Dry Aged Entrecôte" sowie eine Salatbar geben. Ob sich die Kunden auch auf eine Gastronomie mit Mittagstisch freuen können, stehe aber bisher noch nicht fest. Viele E-Center bieten diese unter dem Namen "Marktküche" an. "Das ist dann eine individuelle Entscheidung des jeweiligen Betreibers", so die Sprecherin.

Fest steht hingegen das Übernahmedatum: Edeka übernimmt den Real-Markt in Kronach zum 17. Juni 2021.

Edeka übernimmt Filialen in Bayreuth und Neumarkt - Kaufland in Schwabach

Zum Übernahmedatum und zum Konzept des künftigen Edeka-Marktes in der Riedingerstraße in Bayreuth äußern sich bislang weder Real noch Edeka.

Auch in Neumarkt in der Oberpfalz entsteht ein E-Center, Übernahme ist am 01.07.2021.

In Schwabach (Mittelfranken) übernimmt Kaufland den Real-Markt am Falbenholzweg zum 12.07.2021.

Real-Standorte in Franken: Hier ist die Zukunft noch unsicher

An weiteren Real-Standorten in Franken steht eine Entscheidung noch aus, droht die Schließung oder ist ein Übernahmedatum noch nicht bekannt: 

  • Residenzstraße, Ansbach (Schließung zum 30.09.2021)
  • Virnsberger Straße, Nürnberg
  • Äußere Bayreuther Straße, Nürnberg
  • Emil-Kemmer-Straße, Hallstadt
  • Karl-Von-Linde-Straße, Bayreuth
  • Horchstraße, Aschaffenburg (wird zu Edeka)
  • Industriestraße, Würzburg
  • Karl-Eibl-Straße, Neustadt an der Aisch (Schließung zum 30.09.2021)

*Hinweis: In der Redaktion sind wir immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser - nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegen zu lassen. Es handelt sich bei den in diesem Artikel bereitgestellten und mit einem Einkaufswagen-Symbol beziehungsweise einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis. Unsere redaktionelle Berichterstattung ist grundsätzlich unabhängig vom Bestehen oder der Höhe einer Provision.