Die Stadt Kulmbach hat für kommenden Donnerstag, 19. Juli, eine Sitzung des Stadtrates festgesetzt. Themen in der um 17 Uhr im Rathaus beginnenden Tagung sind unter anderem die Feststellung der Niederlegung des Ehrenamts als Zweiter Bürgermeister durch den Stadtrat, die Wahl und Vereidigung des Zweiten Bürgermeisters, der Sachstandsbericht über die Festsitzung zur Verleihung der Kulmbacher Stadtmedaille und Silbernen Bürgermedaille am 5. Juli, der Sachstandsbericht zur Sanierung des Roten Turms und die Stellungnahme der Stadt Kulmbach zum Nahverkehrsplan des Landkreises Kulmbach 2018.


Obdachlosen-Unterkunft

Weiter beschäftigt sich das Gremium mit der Errichtung eines Obdachlosenunterkunfts-Komplexes auf dem ehemaligen Gelände der Stadtwerke Kulmbach in der Schützenstraße 6, mit der befristeten Erweiterung der Bedarfsanerkennung für den Ökumenischen Kinderhort an der Pestalozzi-Grundschule von 80 auf 95 Plätze für das Betreuungsjahr 2018/2019 und mit der Verordnung zur Änderung der Verordnung über die Festsetzung der Parkgebühren in der Stadt Kulmbach (Parkgebührenordnung). red