An der Einmündung der Erlanger Straße in die Staatsstraße am Ortseingang von Heßdorf ist es am Dienstagmorgen gegen 7.30 Uhr zu einem Unfall gekommen. Ein 66-Jähriger kam mit seinem Ford Transit aus Richtung Dechsendorf und wollte nach links in die Erlanger Straße einbiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden 17-Jährigen, der mit seinem Leichtkraftrad der Marke Yamaha unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Zweiradfahrer zu Boden stürzte und sich eine Beinverletzung zuzog, die im Krankenhaus behandelt werden musste. Der Ford Transit wurde durch den Zusammenstoß hinten rechts leicht und die Yamaha im Frontbereich stärker beschädigt und war nicht mehr fahrbereit.