Vor einem Lokal in der Kleberstraße haben Polizeibeamte einen jungen Mann beobachtet, der einen Joint in der Hand hielt. Die Zigarette mit Rauschgift wurde laut Polizei beschlagnahmt. Den Raucher erwartet nun eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz. Auch am Grünhundsbrunnen erwischte die Polizei einen jungen Mann mit einem Joint. Dieser warf gerade seine Haschischzigarette weg, die aber direkt vor den Füßen der eingesetzten Streifenbeamten landete. Diese beschlagnahmten das Rauschgift und stellten den Täter zur Rede. Auch er muss sich wegen eines Vergehens nach dem Betäubungsmittelgesetz verantworten.