Beim fränkischen Städteturnier der Privatkegler konnte die Bamberger Auswahl ihren Titel nicht verteidigen. Es siegte Hofheim mit 1805 Holz vor Bamberg (1771), Kulmbach (1762), Haßfurt (1741), Würzburg (1704), Zeil (1699) und Giebelstadt (1646). Für Bamberg kegelten Jörg Deutschmann (485 Holz, Einzelbester), Wolfgang Hebeis (462), Jürgen Schier (376) und Bernhard Schier (448). Ebenfalls Rang 2 erreichte die Bamberger Auswahl beim fränkischen Städteturnier der Privatkeglerinnen in Zeil mit 1742 Holz hinter Zeil (1781) und vor Kulmbach (1704). Für Bamberg kegelten Elke Schlee (414 Holz), Hanne Kreuzer (417), Helga Spath (433) und Silke Schäfer (478, Einzelbeste). red