Auf der Staatsstraße 2290 zwischen Oberthulba und Hassenbach stieß am Mittwochabend eine 51-jährige Hyundai-Fahrerin mit einem Reh zusammen. Der Pkw wurde an der Front beschädigt. Der Schaden beträgt ca. 1500 Euro. Das verletzte Reh schleppte sich in ein Dickicht. Der zuständige Jagdpächter wurde verständigt. Auch auf der Staatsstraße 2294 wurde am Mittwochabend zwischen Gauaschach und Lager Hammelburg ein Reh von einem Pkw erfasst. Am BMW entstand ein Schaden von ca. 2500 Euro. Der Jagdpächter kümmerte sich um das verendete Reh. pol