Ein Gesamtschaden von rund 10 000 Euro ist beim Zusammenstoß zweier Autos am Dienstagnachmittag gegen 13.30 Uhr bei Gremsdorf entstanden. Ein 72-Jähriger wollte von der A 3 nach links Richtung Adelsdorf auf die Bundesstraße 470 einbiegen. Dabei übersah er das Auto eines 51-Jährigen, der auf dieser in Richtung Höchstadt fuhr. Die Fahrer blieben unverletzt, es entstand jedoch an beiden Fahrzeugen ein Sachschaden von jeweils etwa 5000 Euro. Beide Autos mussten abgeschleppt werden, es kam zu Verkehrsbehinderungen.