Am Dienstagnachmittag hat ein 77-jähriger Autofahrer mit seinem Ford von Hallerndorf kommend in den Kreisverkehr Neuses einfahren wollen. Hierbei übersah er den vorfahrtsberechtigten Daimler eines bereits im Kreisverkehr fahrenden 21-Jährigen und es kam zur Kollision. Insgesamt entstand hierbei ein Sachschaden in Höhe von ungefähr 5000 Euro.