Ein Blechschaden in Höhe von rund 14 000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagmorgen im Kreuzungsbereich der Königstraße und Fürther Straße in Münchaurach ereignet hat. Beim Linksabbiegen in die Königstraße übersah ein 35-jähriger Opel-Fahrer gegen 7.40 Uhr einen vorfahrtsberechtigten Ford, der dort in Richtung Herzogenaurach unterwegs war. Nach einem heftigen Zusammenstoß hatten beide Fahrzeuge einen Totalschaden und mussten abgeschleppt werden. Die beiden Fahrzeugführer blieben unverletzt. pol