Vermutlich zu schnell unterwegs war ein 50-Jähriger am Samstag, 28. Juli. Gegen 19.50 Uhr fuhr er die Bahnhofstraße in Richtung Staatsbad. In der ersten Rechtskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab. Anschließend kollidierte der Pkw mit mehreren Bäumen, die teilweise entwurzelt wurden. Der Fahrer wurde beim Unfall leicht verletzt. Es entstand Gesamtschaden in Höhe von rund 30 000 Euro. pol