Der Bund Naturschutz Bad Kissingen bietet am Donnerstag, 14. Juni, einen Abendspaziergang rund um Einraffshof an. Teilnehmer können mit dem BAT-Detektor Fledermäuse bei ihrer Jagd nach Insekten beobachten und einen Blick in den für das Winterquartier der Fledermäuse hergerichteten ehemaligen Brauhauskeller werfen. Die Führung machen Simone Hepp und Oswald Türbl. Treffpunkt ist um 20 Uhr an der Bushaltestelle Einraffshof. sek