Entlang der Ortsverbindungsstraße zwischen Roth a. d. Saale und Reichenbach führt der Bauhof des Marktes Bad Bocklet am Mittwoch, 13. Juni, von 8 bis 16 Uhr Verkehrssicherungsmaßnahmen aufgrund von Baumfällungen durch. Daher kommt es zu Verkehrsbehinderungen. Bis zum Abschluss der Maßnahme kommt es immer wieder zu zeitweisen Sperrungen, weshalb mit Wartezeiten zu rechnen ist.


Bäume müssen gefällt werden

Im Zuge der regelmäßig durchgeführten Verkehrssicherungsbegänge im Gemeindewald durch Förster Michael Sautter wurde festgestellt, dass im Bereich der Ortsverbindungsstraße aus Verkehrssicherungsgründen Bäume gefällt werden müssen. Mit dieser Maßnahme sollen Situationen entschärft werden, die den Straßenverkehr gefährden.
Der Markt Bad Bocklet bittet die betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die zeitweisen Sperrungen der betroffenen Straße. red