Zahlreiche Männer und Frauen der katholischen Pfarrgemeinde St. Hedwig mit den Filialgemeinden Thurnau und Neudrossenfeld sowie der Pfarrei Unsere Liebe Frau mit Mainleus feierten Jubelkommunion.

Den Gottesdienst zelebrierte Domvikar und Diözesanjugendseelsorger Norbert Förster. In seiner Predigt "Unglaublich aber wahr" verwies er auf das Evangelium vom ungläubigen Thomas und auf die Kraft des Gebetes.

Musikalisch wurde der Gottesdienst von Michaela Axtner an der Orgel gestaltet. Die Jubilare waren:

45 Jahre: Alexander Dünkel, Stefan Dünkel;

60 Jahre: Justine Dziurzik, Peter Gombert, Peter Hagen, Werner Weinert;

70 Jahre: Heinz König; Renate Dünkel;

75 Jahre: Ursula Bittner, Renate Heckel, Brigitte Schwark. red