Wohngesund bauen - mehr als nur energieeffizient? Energieeffizienz und Wohngesundheit - ein Widerspruch? Schaden dichte Gebäudehüllen mehr als sie nutzen? Die Antwort auf diese Fragen liefert die gesunde Betrachtung von Baustoffen. In einer Abendveranstaltung bieten die Klima- und Energieagentur Bamberg sowie die Gemeinden Reckendorf und Walsdorf die Möglichkeit, sich vor Ort über die verschiedenen Möglichkeiten zu informieren. Der Vortrag "Wohngesund bauen" findet am Donnerstag, 8. Februar, 19 Uhr, im Haus der Kultur, Ahornweg 2, in Reckendorf statt und am Donnerstag, 22. Februar, 19.30 Uhr, im Schulungsraum der Feuerwehr, Bachstraße 10, in Walsdorf. red