Am Samstag, 14. Juli, findet das traditionelle Ziegelhüttener Wiesenfest statt. Der Festzug startet um 13.30 Uhr an der Ecke Lorenz-Sandler-Straße/Rosenkrantzstraße und führt über die Rosenkrantzstraße in die Ziegelhüttener Straße, Forstweg, Kemmetweg, Kirchenweg (Schule wird einmal umkreist), wieder in die Ziegelhüttener Straße, Forstweg zum Festplatz auf dem Gelände des VfB. Die Anlieger werden gebeten, ihre Häuser zu schmücken. Danach ist ein unterhaltsamer Nachmittag geplant. Er startet nach dem Anheften des Fahnenbandes und der Ansprache eines Vertreters der Stadt. Nach einer kurzen Pause beginnen die Darbietungen der Schüler und Hortkinder ab 15 Uhr auf dem Sportplatz, bei Regen in der Turnhalle. Der Elternbeirat bietet eine Spielstraße mit verschiedenen Stationen an. Offizielles Ende der Veranstaltung ist um 17 Uhr. Der Musikverein Burghaig sorgt für musikalische Unterhaltung. red