Wie Testamente verfasst werden müssen, damit der letzte Wille auch umgesetzt wird, darüber referiert Notar Jürgen Müller am Mittwoch, 20. Juni, um 18 Uhr im ASB-Quartiershaus in Weidach, Ulmenweg 1. Nach dem kostenfreien Vortrag besteht die Möglichkeit für Fragen und eine Diskussion. Anmeldungen nimmt der ASB unter der Rufnummer 09561/7334290 entgegen. red