Zusammengekommen war die Werbegemeinschaft "Ihr Ziel Redwitz" in der Gutshofschänke. Vorsitzender Alfred Kalis stellte fest, dass die Wertgutscheine wieder regen Anspruch fänden. Die Nachbestellungen seien bereits eingetroffen. Aufgrund von Corona musste der erste Trödelmarkt im Mai abgesagt werden. Für den Trödelmarkt im September zur Kirchweih wolle man abwarten, ob eine Durchführung möglich sei. Weiter hob Kalis heraus, dass die Werbung der Werbegemeinschaft im "Ausscheller" gut ankomme. Hier sei man auf der Suche nach weiteren Themen, die beworben werden sollen. Auch wenn in diesem Jahr kein Trödelmarkt mehr stattfinden sollte, werden die beiden Jahresspenden, die sonst aus einem Teil der Erlöse der Standgebühren kommen, an Jugendgruppen übergeben.

Die nächste Sitzung der Werbegemeinschaft findet am Donnerstag, 13. August, statt. che