In der Liga waren die beiden Mannschaften der SG Schmölz/Theisenort II und des ATSV Gehülz am Ende der Saison punktemäßig gleichauf. Deshalb muss jetzt das direkte Duell entscheiden, wer in der A-Klasse 5 den zweiten Platz und damit die Teilnahme an der Relegation zur Kreisklasse einnehmen wird. Dieses Entscheidungsspiel wird heute Abend um 18.30 Uhr in Neuses angepfiffen.
Dafür haben sich beide Teams am vergangenen Samstag beim letzten Spieltag schon mal ordentlich warmgeschossen. Die SG gewann zu Hause verdient gegen den SV Knellendorf mit 4:1, auch wenn der Gegner nach einem Platzverweis eine gute Stunde lang mit nur zehn Spielern auskommen musste.
Noch treffsicherer zeigte sich der ATSV beim Gastspiel in Thonberg, das er überraschend hoch mit 7:1 gewann und in dem Andre Brendel, Julian Brendel und Stanislav Janku jeweils mit einem Doppelpack glänzten.
Sollten sich die beiden Sturmreihen egalisieren und nach 90 Minuten noch kein Sieger feststehen, geht das Spiel in die Verlängerung und anschließend gegebenenfalls ins Elfmeterschießen. Der Gewinner dieses Duells trifft dann am Sonntag, 27. Mai, um 14 Uhr in der Relegation zur Kreisklasse gegen die SpVgg Obersdorf in Marktgraitz an (siehe Artikel unten). red