An der Kreuzung Michelinstraße/Berliner Ring bog ein 74-Jähriger mit seiner Sattelzugmaschine am Donnerstagnachmittag bei Grünlicht nach links zur Zufahrt der A 70 ab. Ein 49-jähriger Seatfahrer, der behauptet, ebenfalls die "Grünphase" gehabt zu haben, fuhr in den abbiegenden Laster. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf circa 6000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Bamberg-Land unter 0951/9129-310 zu melden.