Auf Höhe Börstig kam einem 65-jährigen Ford-Fahrer am Dienstagnachmittag ein Pkw entgegen, der ein vorausfahrendes Auto überholte und deshalb auf die Fahrspur des 65-Jährigen geriet. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste der Ford-Fahrer ausweichen, kam nach rechts ins Bankett und touchierte dabei die Leitplanke und einen Leitpfosten. Der entstandene Schaden wird insgesamt auf rund 2000 Euro geschätzt. Ohne anzuhalten, fuhr der Unfallverursacher davon. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Bamberg-Land zu melden. pol