David Navara aus Prag, die tschechische Nr. 1 im Schach und weit vor allen Deutschen mit 2745 Elo als Super-Großmeister auf Platz 19 der Weltrangliste, wird am Samstag um 15 Uhr im Klinikum Bamberg gleichzeitig gegen 30 Gegner antreten. Er hat als Jugendlicher auch sieben Jahre für den Schachclub Bamberg gespielt und eröffnet aus alter Verbundenheit mit diesem Simultanspiel den Veranstaltungsreigen zum 150-jährigen Jubiläum des SC 1868. Mitspielen ist noch möglich. Anmeldungen unter Telefon 0951/59035 oder per E-Mail: spielleiter@sc-bamberg.de). Zuschauer sind willkommen! red