Zu einem Auffahrunfall kam es Montag um 11.10 Uhr auf dem Hans-Ort-Ring in Herzogenaurach. Der 46-jährige Fahrer eines BMW musste wegen eines herrenlosen Hundes, der plötzlich die Fahrbahn überquerte, abrupt abbremsen. Damit rechnete die nachfolgende 52-jährige Fahrerin eines Ford nicht. Sie konnte ihren Wagen nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr auf den BMW auf. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von insgesamt 8000 Euro. Der herrenlose Hund, von dem keine Beschreibung vorliegt, ward laut Polizei nicht mehr gesehen. pol