Am Mittwoch, 21. Februar, findet eine öffentliche Werkausschusssitzung statt, der sich eine nichtöffentliche Sitzung anschließt. Die Tagesordnung beinhaltet die Kostenrechnung der Einrichtungen für Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung der Stadt, Informationen zur Neukalkulation der Gebühren im Bestattungswesen sowie den Entwurf des Wirtschaftsplans 2018. Beginn ist um 16 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses. red