Wer soll den Preis der Lutherstädte 2019 erhalten? Der Lutherpreis "Das unerschrockene Wort" zeichnet in zweijährigem Turnus Mut und Zivilcourage aus und ist mit 10 000 Euro dotiert. Er wird an Persönlichkeiten verliehen, die mutig und standhaft ihre Überzeugungen gegenüber Autoritäten verteidigen und politische und gesellschaftliche Missstände ansprechen - so wie seinerzeit Luther im Jahre 1521. Bis 31. August haben Coburger Bürger die Möglichkeit, Vorschläge mit schriftlicher Begründung einzureichen bei der Kulturabteilung Stadt Coburg, Steingasse 18, 96450 Coburg, E-Mail: kulturabteilung@coburg.de. red