Eine 63-jährige Möhrendorferin befuhr am Mittwoch gegen 8.15 Uhr mit ihrem Auto den Speckweg. Auf Höhe einer Einmündung zu einem Wendehammer übersah sie laut Pressebericht der Polizei das von rechts kommende, vorfahrtsberechtigte Auto eines 28-jährigen, so dass es zum Zusammenstoß kam. Dabei entstand ein geschätzter Gesamtschaden von rund 9000 Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. pol