Die aufgehende Sonne dürfte verantwortlich sein, dass am Donnerstagmorgen am Burgstaller Berg eine 74-jährige Rentnerin mit ihrem Pkw eine 27-jährige Fahrradfahrerin übersehen hat. Die Mountainbikefahrerin befuhr den Burgstaller Berg von Mitwitz in Richtung Kronach. Die Autofahrerin fuhr auf das Fahrrad auf, wodurch die Radfahrerin zu Sturz kam und dabei verletzt wurde. Sie musste zur Behandlung in die Klinik Kronach eingeliefert werden. Die Autofahrerin erlitt einen Schock. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 3500 Euro. Bei dem Unfall ist die vorbildliche Hilfsbereitschaft der Ersthelfer zu erwähnen.